Alle Beiträge von Klaus Bodendieck

glatteis-699-2-1Aufgrund der Witterungsbedingungen fällt auch am 05.03.2018 die Schülerbeförderung und damit der Unterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im Landkreis Harburg aus.

 

 

Abendshow mit Musik und Tanz an der ERS

Liebe Schüler der ERS!

Musikshow03Wir planen am Donnerstag, den 26. April 2018 um 18:30 Uhr eine tolle Abendshow mit Musik, Tanz und hoffentlich vielen kleinen oder großen Auftritten von euch!

 

Wenn ihr z. B.

  • ein Instrument spielt,
  • ein Gesangsstück vortragen möchtet,
  • eine Tanzeinlage zeigen könnt (Breakdance, Ballett…)
  • oder etwas anderes schon immer mal aufführen wolltet,

soll an diesem Abend dafür Gelegenheit sein, entweder allein oder in einer kleinen Gruppe. Musikshow02

 

 

Musikshow01Wenn ihr also Lust habt, an diesem Abend mitzuwirken, dann tragt euch bitte bei Ute Niemann mit folgenden Angaben in die Liste „Abendshow“ ein:

 

  • Name
  • Klasse
  • Art des Vortrags (Instrument, Gesang, o. ä.)
  • Name des Stückes
  • Dauer in Minuten (ungefähr)

Anmeldeschluss ist am Freitag, dem 12.03.2018.

Vorher würden wir gerne einmal hören und sehen, was ihr vorbereitet habt. Genaue Termine dafür werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Katja Ulmer und Sandra Feuerstein

Die wichtigsten Dinge lassen sich mit Geld nicht kaufen: Liebe, Gesundheit, Familie, Freundschaft  – und das Ehrenamt. Deshalb ging es bei der vorweihnachtlichen Feier in der Ernst-Reinstorf-Schule ausschließlich um die ehrenamtlich an der Schule tätigen Schüler. Am 06.12.2017 waren alle Schüler, die sich an der Schule für ihre Mitschüler einsetzen, in die Aula eingeladen. Die Schüler wurden für ihren ehrenamtlichen Einsatz

  • als Konfliktlotsen,
  • als Verkehrslotsen,
  • als freiwillige Helfer bei der Hausaufgabenhilfe und
  • als Verkäufer im Schulkiosk

von der Schulleitung und vom Schulverein der Ernst-Reinstorf-Schule geehrt.

Als Anerkennung erhielten die Schüler einen Gutschein der Firma Budnikowski und eine weihnachtliche Leckerei.

 

Firmentag 2017

2017-11-31-Firmentag06
2017-11-31-Firmentag05
2017-11-31-Firmentag04
2017-11-31-Firmentag03
2017-11-31-Firmentag02
2017-11-31-Firmentag

Am 23.11.2017 fand an unserer Schule der Firmentag statt. Bereits zum fünften Mal präsentierten sich über 20 Betriebe und Institutionen den rund 180 Schülern der  achten bis zehnten Klassen aus Haupt-, Realschul- und Gymnasialklassen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Klaus Bodendieck konnten im Anschluss die Schüler in vertrauter Umgebung Informationen sammeln und ihre beruflichen Perspektiven bei Ausbildern und Azubis verschiedenster Branchen und Berufe ausloten. Durchweg zufriedene Betriebe berichteten abschließend von einer ordentlichen bis sehr guten Motivation der Schüler und Schülerinnen. Auch von Schülerseite waren trotz der „Pflicht“ auch am Nachmittag noch einmal in der Schule erscheinen zu müssen, nahezu  durchweg zufriedene Gesichter zu sehen.

Für das Organisationsteam der Schule also Motivation genug, auch 2019 wieder den nächsten Firmentag anzuvisieren.

Konfliktlotsenausbildung

Aus den Jahrgängen 9 und 10 kamen 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule vom 16.10.-20.10.2017 in der Jugendherberge Lauenburg zusammen, um gemeinsam mit Frau Hardenberg, Frau Schulze-Eggert, Frau Wandt und Herrn Meyer die Konfliktlotsenausbildung durchzuführen. In der ersten Phase der Ausbildung wurden die Schülerinnen und Schüler in diversen Rollenspielen im Streitschlichten trainiert, welches sie dann im täglichen Schulalltag beispielsweise bei Konfliktsituationen in den Pausen anwenden können. Im zweiten Teil der Ausbildung wurden die Konfliktlotsen auf das Sozialtraining in unseren 5. Klassen vorbereitet.

Einmal wöchentlich wenden unsere ausgebildeten Konfliktlotsen dazu derzeit ihr erworbenes Wissen in der 7. Stunde an 14 Terminen im 5. Jahrgang an. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei das Erkennen von Gefühlen und der Umgang mit Gefühlen, das Wahrnehmen und Achten der Mitmenschen und das konstruktive Verhalten in Streitsituationen.