Wichtige Informationen zur Schulschließung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

die Ministerpräsident*innen und die Bundesregierung haben am 13.12.2020 beschlossen, dass auch in den Schulen die Kontakte soweit wie möglich reduziert werden sollen. Die Kanzlerin sagte in der  Pressekonferenz: „Kinder sollen in dieser Zeit wenn immer möglich zu Hause betreut werden.“
In Niedersachsen ist die Präsenzpflicht in den Schulen aufgehoben, eine komplette Schulschließung wird es nicht geben. Eltern und Erziehungsberechtigte haben das Recht, Ihr Kind ohne Antrag vom Präsenzunterricht abzumelden.
Ausdrückliches Ziel ist es, dass ab Mittwoch, d. 16.12., nur noch Schüler*innen in die Schule kommen, für die es keine Betreuungsmöglichkeiten Zuhause gibt. Ab Mittwoch bieten wir nur noch eine Notbetreuung an. Allen Schüler*innen, die Zuhause lernen, wird Unterrichtsmaterial über Iserv zur Verfügung gestellt.

Für die Notbetreuung ist eine Anmeldung erforderlich:  sekretariat@ers-marschacht

Betreff: Notbetreuung, Name und Klasse des Kindes, Datum für die benötigte Betreuung
Die Mensa ist ab Mittwoch geschlossen.

Kommen Sie gut durch diese wirklich sehr besondere Zeit und bleiben Sie gesund.

Bodendieck – Oberschulrektor