Alle Schulen in Niedersachsen bis zum 18.04.2020 geschlossen

Das Coronavirus führt zu immer neuen Einschränkungen im öffentlichen Leben. An öffentlichen allgemein und berufsbildenden Schulen findet ab dem kommenden Montag (16.03.2020) kein Unterricht statt. Nach bisherigem Stand soll die Maßnahme bis zum 18.04.2020 gelten.

Bis zum 18.04.2020 kann an der Schule ein Notbetreuung eingerichtet werden.

Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:
• Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
• Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
• Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
• Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Für eine Notbetreuung melden Sie sich unter folgender Adresse:

notbetreuung@ers-marschacht.de

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums unter folgendem Link.